Mit Weleda durch den Sommer: das Werde Magazin & Citrus Produkte

Weleda

Die Marke Weleda hat viele Bedeutungen für mich. Ganz besonders ist sie aber mit meiner Kindheit verbunden. Mit meinem Mami die, seit ich mich erinnern kann, Weleda Produkte benutzt und auch für uns gekauft hat: Hustensirup, Duschgel, Bodylotion – Kindheitserinnerungen pur. Pur sind auch die Produkte von Weleda, voller Natur und ohne unnötiger Zusatzstoffe, weshalb ich sie auch heute noch zu meinen liebsten Begleitern zähle.

Die Weleda Citrus-Linie

Noch so gerne entdecke ich deswegen die sommerlich, frischen Weleda Citrus-Produkte: von der Citrus Dusche, über eine frische, leichte Bodylotion, bis hin zum nährenden Öl, einem Citrusbad (Kindheitserinnerungen ahoi), einer Handcreme und einem Deo. Was alle diese Produkte gemeinsam haben, ist ihre belebende und erfrischende Wirkung – die perfekten Begleiter im Sommer! Ein spezielles Shout-Out für das Citrus Deo: oft sind natürliche Deos nach wie vor mit einem schlechten Image behaftet. Das Citrus-Deo räumt mit allen Vorurteilen auf und schützt perfekt. Stinky promise!


Werde – Das Weleda Magazin

Was bis vor Kurzem aber total an mir vorbeigegangen ist, ist die Tatsache, dass Weleda auch ein Magazin herausgibt. Mit dem passenden Namen “Werde” erscheint viermal jährlich ein Heft, das unter dem Stern “Wir lieben das Leben” produziert wird. Ich kaufe mir selten Magazine, da mir meist die Zeit fehlt, diese tatsächlich zu lesen, bzw. deren Inhalt schlichtweg nicht relevant bzw. inspirierend genug ist. Neugierig durchblättere ich die Sommer-Edition des “Werde” und bleibe sofort an diversen Artikeln hängen: Zu Besuch bei Schweizer Bergbäuerinnen, Die Welt der Frida Kahlo, Mode am Meer, der Rhythmus des Magens, Zu Besuch in Florenz und so weiter. Ich finde eine bunte Sammlung verschiedenster Themengebiete, die mich aber ALLE ansprechen. Das “Werde” ist ein spannender und vor allem inspirierender Mix aus den verschiedensten Bereichen und bringt Kunst, Kultur, Nachhaltigkeit, Mensch, etc. zusammen. Das ist genau das, was ich lesen möchte: eine inspirierende Lektüre, die das Universum, in dem ich mich bewege ausleuchtet und illustriert. Me luv. Mit dem “Werde” hältst du ein hochwertiges Magazin in der Hand, das mit viel Liebe und Recherchearbeit herausgegeben wurde – Horizonterweiterung und Inspiration garantiert.

Mit jeder Ausgabe versuchen wir ein neues kleines Kunststück zu erschaffen, an dem wir selbst Freude haben und noch mehr unsere Leser. Indem wir klugen Menschen und guten Initiativen eine Stimme geben, hoffen wir, die Welt ein kleines Stück mitzugestalten. In Werde treffen wir Menschen, die mit Hingabe die Welt gestalten und wir erzählen von Träumen, die wir lieben.

Zusatzinfo zu Weleda: Im Einklang mit Natur und Mensch – dafür steht Weleda seit 1921. Vieles hat bei uns eine lange Geschichte, das gilt auch für die Gestaltung unserer Produkte. Wir entwickeln unsere Produkte auf der Grundlage unseres einzigartigen Menschen- und Naturverständnisses. Der Mensch ist für uns ein Wesen aus Körper, Geist, Seele und Bewusstsein – deshalb kommt es uns auf seine ganzheitliche Schönheit und Gesundheit an. Dass wir Verantwortung für unsere seelische und körperliche Gesundheit übernehmen, ist in unserer schnelllebigen Gesellschaft wichtiger denn je. Nur, wenn wir uns buchstäblich in unserer Haut wohlfühlen, können wir fit und leistungsfähig bleiben. Wir möchten natürliche Hautpflege fördern und haben einen hohen Anspruch an Qualität, der in der nachhaltigen Gewinnung natürlicher und biologischer Inhaltsstoffe und ihrer schonenden Verarbeitung zum Ausdruck kommt. Außerdem verzichten wir bewusst auf Tierversuche, synthetische Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Weleda.
Hier kannst du das Werde Magazin für nur 30.- / Jahr abonnieren.
Alle Bilder sind von Sina Lou Ravasio.

 

0 comments
7 likes
Prev post: Interview mit MakeUp Artistin & Meteo-News Wetterfee Belinda LenartNext post: “Move It” by Katrin Roth – ein Influencer-Anlass wie aus dem Bilderbuch

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.