30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 2: Rasierer

Minimal Waste? Carla fragen!

Wenn es um das Thema “Minimal Waste” geht, dann ist Carla die richtige Ansprechperson. Sie beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit dem Thema “Zero Waste” bzw. “Minimal Waste” und führt selber ein sehr Abfall-reduziertes Leben. Sie nimmt uns den ganzen April mit auf eine Minimal Waste Challenge und gibt uns jeden Tag einen Tipp, wie jeder seinen Abfall reduzieren kann. Mehr zu Carla findest du hier.

Day 2 – 2. April 2018

Jeder braucht sie, kaum jemand überlegt sich dabei etwas – Einwegrasierer.

Anstatt jedesmal das ganze Produkt zu ersetzen, muss man beim „Safety Razor“ nur die Klinge austauschen oder anschleifen. Der Tausch zum Minimal Waste Produkt ist einfach und langzeitig günstiger. Denn dieser Rasierer kannst du ein Leben lang behalten. Die Rasur damit ist einwandfrei und hygienisch. Die Haare wachsen bei den meisten weniger ein. Pro Haushalt braucht es nur einen Rasierer da die Klingen ausgetauscht werden können. Zu kaufen gibt es sie im Foifi, evt im Brocki oder vielleicht hat euer Grossvater noch so einen und zeigt euch wies geht.

Sei glatt wie ein Babypopöchen und das mit so wenig Abfall wies nur geht. YEAH! 🍑

0 comments
11 likes
Prev post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 1: ShampooNext post: 30 Tage Minimal Waste mit Carla – Day 3: Zahnbürste

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.