Mein nachhaltiges Outfit für das Zürich Film Festival 2018

Zürich Film Festival 2018 – Opening Night

Red Carpets, Green Carpets – nicht unbedingt mein Ding. Wenn aber das Zürich Film Festival für die Opening Night mit Viggo Mortensen (Green Book) ruft, dann kann ich nicht nein sagen. Vor allem, wenn die Tickets von Viggo persönlich sind & ich mit der wunderbaren Prima Ballerina Myrna Kamara den Abend verbringen darf. You get it! Ich musste dahin.

Einmal das perfekte Outfit bitte! 

Nun ist es so, dass mein Kleiderschrank nicht unbedingt überfüllt ist mit Green-Carpet-tauglichen Outfits, sondern viel mehr mit gemütlichen, sportlichen Kleidungsstücken glänzt. Zum Glück gibt es Tanja Stöcklin, die Stylistin, die sich auf nachhaltige Modeberatung spezialisiert hat und mit ihrer Modeagentur “ema” Gutes tut. Hier kannst du mein Interview mit Tanja lesen.

Tanja hat mich dabei unterstützt, ein nachhaltiges Outfit zusammen zu stellen, dass classy und elegant, aber auch immer noch ganz fest ich ist. Die wunderschöne Hose & das Oberteil sind von der nachhaltigen Designerin Claudia Nabholz – danke vielmals!

Nachhaltig, classy und ganz viel ich – das geht! 

Die Materialien tragen sich wunderbar leicht
und umfliessen den Körper bei jeder Bewegung.


Alle Bilder sind von Sven B. Schnyder. Das Outfit wurde mir von Claudia Nabholz zur Verfügung gestellt.

0 comments
3 likes
Prev post: Bei Stylistin Tanja Stöcklin trifft Ethik auf Ästhetik

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.