30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 5: WC-Papier

Minimal Waste? Carla fragen!

Wenn es um das Thema “Minimal Waste” geht, dann ist Carla die richtige Ansprechperson. Sie beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit dem Thema “Zero Waste” bzw. “Minimal Waste” und führt selber ein sehr Abfall-reduziertes Leben. Sie nimmt uns den ganzen April mit auf eine Minimal Waste Challenge und gibt uns jeden Tag einen Tipp, wie jeder seinen Abfall reduzieren kann. Mehr zu Carla findest du hier.

Day 5 – 5. April 2018

8:00 – im Badezimmer

Das ist die wohl meist gestellte Frage wenns um meinen Abfall geht.
Ja, ich brauche WC Papier.

21 Kilogramm Toilettenpapier verbraucht ein Durchschnittsschweizer im Jahr. Um eine Rolle WC Papier herzustellen braucht es 140l Wasser, 700g Holz und viel Energie. Viele WC Papierhersteller brauchen Frischholz und sind alles andere als nachhaltig. Auch der Konsument scheint noch nicht überzeugt vom Recyclingpapier: nur ca. 30% des gekauften Tipipapier ist recycelt.

Was uns auch ein wenig aus dem Blick gerät ist, dass Toilettenpapier mit Chemikalien wie Dioxinen und Furinen, hell gebleicht wird. Diese Stoffe stehen im Zusammenhang mit krebsfördernden Eigenschaften und sind weder für uns noch für die Umwelt gesund. Nebenwirkungen sind Hormonveränderungen, Immunsystemschwächung, Unfruchtbarkeit und Geburtendefekte.

Nachdem ich dies herausgefundenhabe, wusste ich, das kann nicht so läss sein. Darum auch der konsequente Wechsel zum ökologisch nachhaltigen Produkt! Es ist nicht einfach an unverpacktes Toilettenpapier zu kommen (ausser das Foifi hat wieder). Wenn möglich kaufe ich dort unverpackt oder wähle die allerbeste Alternative: WC Papier das zu 100% aus Recycling-Papier besteht. Gäbe es welches in Papier verpackt würde ich das bevorzugen. Die leeren Rollen umbedingt recyklieren – Wurmfutter. Wer das nötige Kleingeld und einen netten Vermieter hat sollte umbedingt einen Closomat oder ein ähnliches Systen installieren. Denn es ist uh lässig!

2 comments
6 likes
Prev post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 4: DeoNext post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 6: Make-Up

Related posts

Comments

  • Ozzie

    05/04/2018 at 7:42
    Reply

    Was?! 700g für eine Rolle? Krass! Ich kaufe Ökoplan von […] Read MoreWas?! 700g für eine Rolle? Krass! Ich kaufe Ökoplan von Coop ein. Was hältst du davon? Read Less

    • Carla
      to Ozzie

      05/04/2018 at 10:04
      Reply

      Ich denke das ist eine gute Alternative wenn du nicht […] Read MoreIch denke das ist eine gute Alternative wenn du nicht die Möglichkeit hast im foifi unverpackt einzukaufen. Read Less

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.