30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 15: Geduld & Gemeinschaft

Minimal Waste? Carla fragen!

Wenn es um das Thema “Minimal Waste” geht, dann ist Carla die richtige Ansprechperson. Sie beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit dem Thema “Zero Waste” bzw. “Minimal Waste” und führt selber ein sehr Abfall-reduziertes Leben. Sie nimmt uns den ganzen April mit auf eine Minimal Waste Challenge und gibt uns jeden Tag einen Tipp, wie jeder seinen Abfall reduzieren kann. Mehr zu Carla findest du hier.

Day 15 – 15. April 2018

15:00 – Teile mehr. Kultiviere das Miteinander. Lerne warten.

Es gibt zwei Sorten Menschen. Die, die mit Geduld geboren sind und eben die anderen – da gehöre ich dazu. Umso schwerer fällt es mir deshalb gewisse Dinge abzuwarten.

Denn am liebsten würde ich von heute auf morgen die Welt umdrehen. Meine ganze Wohnung umkrempeln. Die 500 Französischwörtli können oder den Handstand erlernen. Doch so läuft dieses Universum nun mal nicht und das erschwert vieles, gerade in Umstellungsphasen.

Nachhaltigkeit beginnt im Alltag und kann auf alle Bereiche angewendet werden. Durch Tausch und Ausleihe entsteht auch sozialer Austausch – weniger Verschwendung, mehr Miteinander. Mit dieser Philosophie wird eine Gesellschaft kultiviert, in welcher man einander unterstützt anstatt egoistisch seinen Weg zu gehen.

Ausser den Dingen die wir fast täglich benützen, macht es kaum Sinn pro Haushalt ein Gerät zu führen. Nur für die Wirtschaft – denn da zählt, desto mehr verkauft, desto besser der Umsatz. Für die Umwelt heisst das jedoch, je mehr Produkte, desto mehr Ressourcen und Belastungen.

Ich besitze Bohrmaschine, Tacker, Säge und Stichsäge, Gitarre, und vieles mehr. Vieles leihe ich ab und an aus. Was ich nicht mehr brauche, verkaufe ich oder verschenke es auf “Will öpper..” Cultivate Community.

0 comments
12 likes
Prev post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 14: Sachen flickenNext post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 16: Sinnvolle Geschenke machen

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.