30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 10: Essentials für Unterwegs

Minimal Waste? Carla fragen!

Wenn es um das Thema “Minimal Waste” geht, dann ist Carla die richtige Ansprechperson. Sie beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit dem Thema “Zero Waste” bzw. “Minimal Waste” und führt selber ein sehr Abfall-reduziertes Leben. Sie nimmt uns den ganzen April mit auf eine Minimal Waste Challenge und gibt uns jeden Tag einen Tipp, wie jeder seinen Abfall reduzieren kann. Mehr zu Carla findest du hier.

Day 10 – 10. April 2018

 9:10 – Be prepared.. oder auch machs dir ein bisschen einfacher Minimal Waste zu sein.

Damit du beim TakeAway Tee, Kaffee & Essen nicht immer Gefäss, Besteck und Servietten mitnehmen musst und das Brötli zum Znüni ohne Verpackung geniessen kannst, pack folgendes in deine Tasche:

  • Stoffserviette
  • Stoffbeutel
  • Gabel/Löffel/Messer
  • Behälter
  • Trinkwasserbehälter
  • (evt. Schale oder Teller)

Auch wenn nun viele Betriebe mit kompostierbarem Besteck werben und auf den Nachhaltigkeits-image-trend aufspringen, landen die meisten dieser Produkte im herkömmlichen Abfall oder sind nur in industriellen Kompostanlagen vergänglich. Laut dem Bundesamt für Umwelt werden 52% aller sogenannten Siedlungsabfälle wieder verwertet. Der Rest landet direkt in der Kehrichtverbrennung. Rund 700 kg im Schnitt werden von Frau und Herr Schweizer im Jahr an Abfall produziert.

Möchtest du nicht auch weniger Teil einer abfallproduzierenden Gesellschaft werden und dich für ein nachhaltiges Denken entscheiden? Ein Plastikbesteckset weniger am Tag oder ein Coffee anstatt to Go to Stay ist ein guter Start dazu! Infos und Grafiken vom Bafu: http://bit.ly/2qkCyUE

0 comments
7 likes
Prev post: 30 Tage Minimal Waste Challenge mit Carla – Day 9: StofftascheNext post: “Federnlesen” – wie ich dank eines Buches fast zur Hobby-Ornithologin werde

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.